Skip to main content

Trampolin Online Preisvergleich

Trampolin springen macht glücklich – und gesund!

Das ist erwiesen. Denn durch das leichte Wippen passiert im Körper folgendes:

Was macht das Trampolin mit meinem Körper?

Folgende Verbesserungen sind durch regelmäßiges Training auf dem Trampolin festgestellt wurden:

  • Herz- und Blutkreislauf werden trainiert
  • Durchblutung im gesamten Körpergewebe wird verbessert
  • Anregung des Immunsystems
  • Zusammenspiel von Muskeln, Nerven und Sinnesorganen wird gefördert
  • Fördert die Darmtätigkeit
  • Aktiviert das Lymphsystem und die Organfunktionen
  • Unterstützt wirkungsvoll Entschlackungs- und Entgiftungsprozesse.
  • Regt die Interaktion der beiden Gehirnhälften an.

Unsere Preis-/ Leistungssieger im Überblick:

EXIT Trampolin Twist

278,95 € 319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Preis- / Leistungssieger Ultrasport Indoor Jumper Kindertrampolin

73,75 € 129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Preis- / Leistungssieger Hudora Trampolin 140 cm

79,60 € 89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Durch das sanfte Federn werden die Gelenke geschont – ein Grund warum das Trampolin häufig in den verschiedenen Facetten des Reha- Sports eingesetzt wird. Schlussendlich macht Trampolin springen glücklich und verbessert so das allgemeine seelische Wohlbefinden.

Wo sollte man sein Trampolin kaufen?

Sofern man nicht über ein großes Auto verfügt, ist die erste Hürde sicherlich schon die umfangreiche Größe des Trampolins an sich. Ein Gartentrampolin hat häufig einen Durchmesser von drei Metern und mehr. Das wird schwierig zu transportieren sein.

Trampolin kaufen beim Trampolinhandel Passau

© Pixabay.com | RonPorter

Genau aus diesem Grund lohnt sich Vergleich und die Bestellung über unsere Website – denn bei uns gibt es viele Anbieter, die kostenfrei die Trampoline nach Hause liefern. So spart man sich den schwierigen Transport und kann beruhigt im Garten warten bis das gute Stück eintrifft. Genau aus diesem Grund haben wir auf unserer Seite nur Produkte, die online zu kaufen sind. Trampoline werden häufig auch bei Discountern wie LIDL und ALDI angeboten, werden jedoch auf dieser Seite nicht in den Darstellungen berücksichtigt. In unserem Trampolin Test können Sie sich nach Ihren Bedürfnissen Ihr passendes Modell auswählen. Sie haben die Wahl zwischen Outdoor Gartentrampolinen, Kindertrampolinen für Indoor und den klassischen Fitnesstrampolinen bzw. Minitrampolinen.

Das richtige Trampolin finden

Es gibt unterschiedliche Anwendungsgebiete für Trampoline. Ein Gartentrampolin auf dem die ganze Familie Platz findet, ein sicheres Kindertrampolin für unsere Kleinsten oder doch lieber das platzsparende Minitrampolin, welches in der kleinsten Ecke noch zu nutzen ist?

Jeder Käufer hat unterschiedliche Bedürfnisse und darauf sollte die Wahl des Trampolins abgestimmt werden. Damit Sie das richtige Trampolin für Ihren Bedarf finden, haben wie diese Seite für Sie gestaltet. Wir zeigen Ihnen, was Sie beim Kauf eines Trampolin zu beachten haben. Darüber hinaus Testen wir verschiedene Modelle auf Ihre Tauglichkeit und Qualität und geben Ihnen eine einfache Übersicht der verschiedenen Hersteller und Preise. Wir beziehen in unseren Vergleichen die Käuferbewertungen aus Amazon mit ein, damit Sie die größtmögliche Anzahl an Rezensionen zu den einzelnen Produkten auf einen Blick haben. Schlussendlich verlinken wir die einzelnen Produkte direkt in den Amazon-Shop, damit Sie nach erfolgreicher Auswahl Ihren gewohnten Kaufprozess dort abwickeln können.

Also viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite – Anregungen, Kommentare und neue Produktempfehlungen sind sehr Willkommen.

Mit ein wenig Übung sieht dann bei Euch Trampolinspringen vielleicht auch bald so aus:

Wo Trampolin springen?

Sie müssen immer berücksichtigen, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben, um Bewegung im Garten auszuüben. In Ihrem Garten können Sie grundsätzlich eine Vielzahl an Sportarten betreiben, z. B. Badminton, Bowling, Volleyball, Fußball oder ebenfalls Minigolf. Das Anbringen eines Basketballkorbs an eine Wand ist nicht mit großem Aufwand verbunden  und ebenfalls ein Volleyballnetz läßt sich problemlos spannen. Haben Sie ausreichend Nutzfläche zur Verfügung, lässt sich im eigenen Garten auch ein angepasstes Fußballfeld anlegen. Ob Sie ein Tor anschaffen oder dieses nur mit Hilfsmitteln kennzeichnen, ist Ihnen freigestellt. Das Spielfeld kann mit flexiblen Stützen oder Hütchen abgegrenzt werden, so wird die Verletzungsgefahr bei körperlicher Betätigung im Garten gemindert.

Wer weniger Fläche hat, sich aber ungeachtet dessen fit halten will, dem sei der Kauf eines Trampolins empfohlen. Die Sprungbewegungen bringen nicht nur den Kreislauf in Schwung sowie die Fitness auf Vordermann, sondern stärken zudem die Beinmuskulatur bei großen wie kleinen Trampolinspringern. Es wird nicht nur in verschiedenen Abmessungen, sondern meistens ebenfalls mit einem Sicherheitsnetz angeboten, so sind insbesondere Kinder vor Verletzungen weitgehend geschont. Zudem gibt es eine Masse von Minitrampolinen, die ebenfalls Indoor eingesetzt werden können.

Zurück zu den Anfängen des Trampolinspringens

Die Erfindung sowie der Bau des ersten Trampolins geht zurück auf die US-amerikanischen Artisten George Nissen und L. Grissworld im Jahr 1928. Das Trampolinspringen hatte in dieser Zeit nur den Nutzen des Entertainments. Doch die auf dem Trampolin vorgeführten Schaustücke verzauberten viele Menschen, so dass nur knapp 20 Jahre dannach der erste nationale Wettbewerb im Trampolinspringen ausgetragen wurde. Von nun an weitete sich dieser Sport schnell bis nach Europa aus und erfreut sich seit den 1960er Jahren ebenso in der deutschen Bundesrepublik großer Beliebtheit.

Trampolinspringen hält gesund

Heutzutage ist bekannt, dass das Trampolinspringen nicht nur Freude bringt, sondern auch in vielerlei Hinsicht und für Jeden besonders gesund ist. Es ist verwendbar für Kinder ab 2 Jahren und fördert nachweislich die Koordination sowie die motorischen Fähigkeiten und trägt zu einem soliden Gleichgewichtssinn bei. Doch ebenfalls Erwachsene ziehen einen Nutzen aus einem Trampolin. wegen der höheren Wirksamkeit des Trainings, entsprechen 10 Minuten Trampolinspringen 30 Minuten Joggen. Trampolinspringen schont die Gelenke und ist hilfreich bei Rücken- oder Bandscheibenproblemen. Eine unterstützende und heilungsfördernde Wirkung kann es ebenso bei Erkrankungen, wie Herz-/Kreislaufschwäche, Osteoporose, Lungenerkrankungen, Muskelschwäche, Multiple Skelrose, Authismus und Übergewicht, aber auch bei Stress haben.

Für welches Trampolin sollten Sie sich entscheiden?

Bei der Masse der unterschiedlichen Trampolinarten, kommt die Fragen nach dem für Sie richtigen Trampolin auf. Welches der Trampoline für Sie das Passende ist, kommt ganz auf Ihre Ansprüche an.

Das Gymnastik- oder Minitrampolin ist das kleinste mit einem Durchmesser von circa einem Meter und geringer Höhe über dem Boden. Damit können Sie bequem zu Hause Ihre Ausdauer, Fitness sowie Sprungkraft trainieren. Aufgrund der kleinen Absprungfläche und harten Rückfederung sind lediglich flache Sprünge möglich.

Kindertrampoline sind speziell auf die Größe sowie das Gewicht von Kindern zwischen 2 und 7 Jahren ausgerichtet. Diese Kindertrampoline verfügen über einen Durchmesser von 1 bis 2 Metern und weisen einen geringen Abstand vom Boden auf. Zur Vermeidung von Stürzen sowie zur Verbesserung der Sicherheit, verfügen diese Trampoline über eine Federpolstuner und ein Netz um das Trampolin. Spaß und Freude bei Kind und Enkelkind sind mit einem solchen Trampolin garantiert. Aufgebaut werden kann dieses entweder im Garten oder in den eigenen vier Wänden – und schon steht dem Spaß nichts mehr im Wege.

Der Klassiker der Trampoline ist das Gartentrampolin. Aufgrund des Durchmesser von 2 bis hin zu 5 Metern sowie der Höhe von 80 bis 120 Zentimetern ist es nur für den Einsatz im Außenbereich geeignet. In Sachen hohe Sprünge, Komfort sowie Sicherheit ist es das beste Trampolin – und auch hinsichtlich Spiel, körperlicher Betätigung sowie Spaß hat es für die ganze Familie etwas zu bieten. Je nach Trampolin hält dieses auch hohen Belastungen von bis zu 220 Kilo stand, auch wie Witterungseinflüssen. Selbstverständlich verfügen auch die Gartentrampoline über ein Sicherheitsnetz sowie eine Federpolsterung.

Unsere beliebtesten Trampoline im Test:

DEMA Trampolin 305 cm

248,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hüpfmatratze bunt

119,90 € 139,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis- Leistungssieger
Hüpfpolster traturio

259,90 € 289,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
EXIT Trampolin Twist

278,95 € 319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
EXIT Trampolin JumpArena

366,44 € 429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
EXIT Bodentrampolin InTerra

489,00 € 529,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hüpfpolster Profi

99,99 € 119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis- Leistungssieger
LifeStyle ProAktiv Trampolin 400 cm

269,00 € 299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ultrasport Trampolin 305

166,48 € 249,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hüpfpolster bunt

119,90 € 139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ampel 24 Deluxe Trampolin 366 cm

300,00 € 489,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis- / Leistungssieger
Hudora Trampolin 140 cm

79,60 € 89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Video